In Kursen von der Ostsee bis zur Seenplatte wird mit Pferden vom Boden aus gearbeitet, gelehrt Pferde zu verstehen um eine feinfühlige Hilfengebung zu erlernen.

Bevor Urlauber sich in Mecklenburg-Vorpommern in den Sattel setzen und die Zügel in die Hand nehmen, ist es sinnvoll, sie an das Wesen von Pferden heranzutasten. Von der Ostsee bis zur Seenplatte zeigen Horsemen ihren Gästen, wie sie über Körpersprache so kommunizieren, dass es nicht zu Missverständnissen kommt, sondern dass die Tiere sie auch verstehen.

Respekt erarbeiten

Qualifizierte Trainer geben Anfängern die Chance, zunächst beim Striegeln, Tränken, Füttern oder beim gemeinsamen Weg zur Weide Vertrauen aufzubauen. Ziel ist, die Bedürfnisse des Pferdes zu respektieren – so wie der Mensch im Gegenzug auch respektiert werden möchte. Wer so ans Reiten und Fahren herangeführt wird, der braucht keine Scheu mehr zu haben, er schafft die Basis für eine langfristige, harmonische Partnerschaft mit dem Pferd.

Kontakt

LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock
Deutschland

Telefon: +49 (0)381 4030 500
Fax:         +49 (0)381 4030 556
E-Mail:   reiten@auf-nach-mv.de

Ansprechpartner zum Pferdetourismus:
Maria Freuck
Telefon: +49 (0)381 4030 632

Kommende Events

Nov
09
Reitsportmesse Niederrhein
Mar
09
Messe Equitana 2019

Unsere Sponsoren

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung.