Wird in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert, sind Pferde meist mit von der Partie: Hengstparaden, Stutenschauen, Tonnenabschlagen, Festspiele und uralte Bräuche.

Von den Redefiner Hengstparaden bis zu den Ganschower Stutenschauen, von der Nacht der Schlösser und Herrenhäuser bis zu den Störtebeker-Festspielen – wenn in Mecklenburg-Vorpommern was los ist, dann gehören Pferde meistens mit dazu.

Spitzensport und Strandvergnügen

Zwischen Ostsee und Seenplatte haben der ländliche Breiten- und Turniersport ebenso wie der Spitzensport seinen festen Platz. Die Renntage in Bad Doberan, auf der ältesten Galopprennbahn des europäischen Kontinents, sind sportliches und gesellschaftliches Ereignis in einem. Und auch beim Beachpolo, den Pferde-Poloturnieren am Strand von Warnemünde und an der Selliner Seebrücke, stehen Fachleute und Laien gleichermaßen begeistert am Rand der Arenen, um sich von der Eleganz und der rasanten Wendigkeit der Tiere mitreißen zu lassen.

Kontakt

LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock
Deutschland

Telefon: +49 (0)381 4030 500
Fax:         +49 (0)381 4030 556
E-Mail:   reiten@auf-nach-mv.de

Ansprechpartner zum Pferdetourismus:
Maria Freuck
Telefon: +49 (0)381 4030 632

Kommende Events

Sep
09
1. Redefiner Hengstparade 2018
Sep
16
2. Redefiner Hengstparade 2018
Sep
23
3. Redefiner Hengstparade 2018

Unsere Sponsoren

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung.